040 180 244 90 info@hanseflow.de
6. Artikel – moderne Technologien Ihrer Salesforce-Lösung

6. Artikel – moderne Technologien Ihrer Salesforce-Lösung

​Der fünfte Teil der Artikelserie hat sich mit der umfassenden Dokumentengenerierung und der Möglichkeit der digitalen Unterschriften durch Salesforce befasst.
In unserem neuesten Teil setzen wir uns näher damit auseinander, welche modernen Technologien in Ihrer Salesforce-Lösung eingesetzt werden und wie diese optimal in Ihrem Immobilienunternehmen angewendet werden können.

Verbesserung im An- und Verkaufsprozess 

Nicht nur werden die Ansprüche potenzieller Käufer und Verkäufer immer höher, auch der An- und Verkaufsprozess einer Immobilie gestaltet sich als zunehmend aufwendiger und auch kostenintensiver. Ihre Kunden erwarten schnelle Reaktionszeiten und möchten ein möglichst angenehmes Kauferlebnis geboten bekommen. Um dem gerecht zu werden, eignet es sich, Salesforce als CRM-Lösung zu verwenden. Das cloudbasierte CRM-System bietet die Möglichkeit, Nachrichten von jedem mobilen Endgerät aus zu empfangen und in Kurzzeit bearbeiten zu können. Die Reaktionszeit kann um ein Vielfaches verkürzt werden. 

Sollte jedoch einmal der Fall eintreten, dass Sie verhindert sind und keine direkte Antwort geben können, kann auch dann Salesforce aushelfen. Erstellen sie vorab personalisierte Antwortmöglichkeiten auf Mails, die nach Empfang automatisiert verschickt werden können. Ihr Kunde wird daraufhin darüber informiert, dass sie die Nachricht erhalten haben und sich um eine schnellstmögliche Antwort bemühen. 

 

keine komplexen Integrationen 

Gerade im Bereich des Real Estate sammeln sich eine Vielzahl an Daten und Informationen an, die es zu verwalten gilt. Vor allem die Integration komplexer Daten, Dokumente und Informationen ist sehr mühsam und auch Importe von Investorenprofilen, Immobiliendaten und Co. laufen nicht immer fehlerfrei ab. Dies ist dank Salesforce alles nicht mehr relevant. Die kontinuierliche und automatische Aktualisierung der Daten in Ihrer Salesforce-Lösung hilft Ihnen dabei, notwendige Informationen auf dem neuesten Stand zur Verfügung stehen zu haben. Auch in Bezug auf Integrationen von Drittanbieter-Softwares wird Abhilfe geschaffendenn aufwendige und langwierige Integrationsprojekte mit veraltetet Schnittstellen-Technologien sind nun nicht mehr notwendig. 

 

zentrale Datenbank 

Leads werden oftmals aus einer Reihe unterschiedlichster Quellen generiert. Schwierig wird es dann, wenn mehrere Datenbanken für jede einzelne Quelle verwaltet werden müssen. Dabei bietet Ihnen Salesforce als CRM-System ein einheitliches System, auf dem alle Kontaktinformationen und die damit verbundenen Daten verwaltet werden. Egal ob digitale Workflows, Analysen, intelligente Mietvertrags- oder auch Investoren-Datenbanken, all dies steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auch in Zusammenarbeit mit Maklern müssen Sie sich mehr nicht darum sorgen, dass notwendige Daten möglicherweise nicht übermittelt werden – Ihre Makler haben ebenfalls Zugriff auf relevante Informationen.

Ein weiterer Vorteil hierbei besteht in der Kostenersparnis. Dadurch, dass keine zusätzlichen Server verwendet werden müssen, ist auch kein zusätzliches Personal notwendig. Die Daten liegen sicher in Ihrer Cloud.

Die zentrale Datenbank ermöglicht ebenfalls eine Vereinigung aller Geschäftsbereiche. Egal ob Marketing, Hausverwaltung, Ankauf, Vertrieb oder Service – alle für die Bereiche relevanten Informationen liegen gebündelt vor und können nach Belieben verwendet werden. 

 

App Store 

Um Ihre Salesforce-Umgebung an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, bietet Salesforce einen eigenen App Store in Form des AppExchange. Angeboten werden hierbei über 5000 Lösungen, die sich an unterschiedlichen Bereichen orientieren. Mithilfe dessen können Sie als Unternehmen die Salesforce-Lösung auf jede Abteilung ausweiten. 

Die angebotenen Erweiterungen sind ebenfalls für mobile Endgeräte als Mobile Solutions erhältlich, sodass Sie ihre Salesforce-Lösung auch auf Ihrem Smartphone bestmöglich ausgeweitet werden kann. 

Fragen zum AppExchange oder dem Einsatz der Technologien?

Wir beantworten sie gerne.

6. Artikel – moderne Technologien Ihrer Salesforce-Lösung

5. Artikel – Vorteile der Salesforce-Tools zur Dokumentengenerierung

Während wir im vorherigen Teil unserer Artikelserie darauf eingegangen sind, inwiefern Salesforce die Kundenzentrierung Ihres Unternehmens fördern kann, beschäftigen wir uns im fünften Teil mit den Vorteilen von Salesforce hinsichtlich der Dokumentengenerierung sowie der Möglichkeit, digitale Unterschriften in Ihren Verträgen vorzunehmen.

Dokumentengenerierung

Gerade im Bereich des Real Estate kommt es zur Generierung einer Vielzahl an Dokumenten, wie beispielsweise Kaufverträgen, Mietpoolausschüttungen, Vollmachten oder ähnlichem, die entsprechend bearbeitet und abgelegt werden sollten.

Salesforce hilft Ihnen dabei, Ihre Dokumentengenerierung um ein Vielfaches zu vereinfachen. Dies gelingt unter anderem durch die effiziente Ablage Ihrer Daten. Sowohl Dateien als auch Kundeninformationen können an einem gemeinsamen Ort gespeichert und dadurch in kürzester Zeit gefunden werden – das lange Suchen hat nun dank Salesforce ein Ende, denn die intelligente Suche von Salesforce schlägt schon bei wenigen Buchstaben, ähnlich wie Google, die richtigen Vorschläge an.

Des Weiteren wird ein ortsunabhängiger Zugriff auf die benötigten Daten sichergestellt. Egal, ob Besichtigungen, Vertragsunterzeichnungen oder ähnliches, all dies kann ohne Internetverbindung abgerufen und bearbeitet werden. Dadurch können Sie nicht nur wichtige Geschäftsmetriken von überall aus prüfen, sondern auch eine Übersicht über all jene Daten erhalten, die Sie für einen Vertragsabschluss benötigen.

Gerade im Real Estate-Bereich ist es essenziell, Fehler im Verkaufszyklus möglichst zu vermeiden. Dank Salesforce können Sie aufgrund der Verwaltung von Produktspezifikationen, Vertragsdokumenten uvm. Fehler frühzeitig entdecken und beheben. Erstellen Sie in kürzester Zeit individuelle Angebote, Verträge und Dokumente direkt versandbereit durch die Verwendung vorher erstellter Vorlagen. Dadurch sparen Sie nicht nur Zeit bei der Angebots- und Exposé-Erstellung, sondern gewinnen im gleichen Zuge mehr Zeit für die Neukundenakquise sowie Betreuung bestehender Kunden.

Salesforce generiert PDF’s nach Ihren Vorstellungen. Mit Kopf- und Fußzeile, Logo und Ihren Farben. Des Weiteren bietet Ihnen Salesforce die Möglichkeit, Angebote von Immobilien uvm. in Form von PDF-Dateien zu erstellen. Dadurch können Sie beispielsweise Zusammenfassungen von Immobilien erstellen, deren Kauf Ihre Kunden in Betracht ziehen. Das lästige Kopieren von Daten ist nun nicht mehr notwendig.

Drucken Sie ebenfalls Mietverträge oder ähnliche Dokumente direkt aus Salesforce – vorausgefüllt mit allen für Sie relevanten Informationen.

 

elektronische Signaturen

Vor allem bei Vertragsunterzeichnungen die unterwegs stattfinden, ist es vorteilhaft, Signaturen digital erstellen zu können. Ermöglicht wird Ihnen dies durch die Integration unterschiedlicher Tools in Salesforce, wie beispielsweise Salesforce CPQ.

Dadurch können Sie z.B. vor Ort Vertragsunterzeichnungen digital vornehmen und dabei auf papierbasierte Verträge verzichten. Nicht nur werden dabei Ihre Prozesse verschlankt, auch Ressourcen werden eingespart und Ihre Abstimmungsprozesse vereinfacht.

Des Weiteren können Sie sicherstellen, dass Fehler minimiert werden können, da eine Verzeichnung nicht erst nachträglich stattfindet. Auch der Kaufabschluss wird für Ihre Kunden so bequem wie möglich gestaltet.

 

Profitieren auch Sie von den umfassenden Funktionen von Salesforce und bringen Sie Ihre Dokumentengenerierung auf das nächste Level.

Fragen zur Dokumentengenerierung?

Wir beantworten sie gerne.

6. Artikel – moderne Technologien Ihrer Salesforce-Lösung

4. Artikel – optimierte Kundenzentrierung dank Salesforce

In unserer Artikelserie, warum Salesforce die bessere Branchenlösung für den Immobilienmarkt ist, gehen wir auf die Vielzahl an Vorteilen ein, die aus der Implementierung von Salesforce entstehen. In unserem vierten Artikel wird vor allem die Kundenzentrierung, sowie Optimierung des Kundenservice durch Salesforce näher beleuchtet.

Durch den technologischen Aufschwung und den weiterentwickelten Funktionen zum Speichern und Erfassen von Daten, stehen Unternehmen mehr Kundendaten denn je zur Verfügung. Auch die Kundenbedürfnisse sind weiter angestiegen und sollten möglichst befriedigt werden. Der Kunde erwartet schnellen Service, gute Reaktionszeiten und vor allem eins – die richtigen Antworten.  

Gerade die Immobilienbranche lebt von einer ausgiebigen Kundenzentrierung. Um dem gerecht zu werden, ist es unabdingbar, die passenden technischen Tools und vor allem CRM-Systeme zu verwenden. Dadurch soll vor allem die Kundenkommunikation nahtlos gestaltet und eine umfassende Ansprache gewährleistet werden – hierbei gilt; je mehr Daten zur Verfügung stehen, desto individueller kann eine Kundenansprache erfolgen.

Der Kunde sollte nicht bei jedem Kontakt mit dem Immobilienunternehmen erneut nach seinem Anliegen gefragt werden. 

Salesforce erweist sich mithilfe der 360-Kundensicht als die passende Option. Im Rahmen dessen werden sowohl Ihre Objekte, derzeitigen Prozesse als auch Aufträge automatisch aktualisiert und auch die Supportverläufe können Sie jederzeit überblicken. Sie erfahren eine umfassende Unterstützung im Bereich der Kundenzentrierung. 

 

360-Kundensicht 

Lassen Sie sich von den umfangreichen Übersichten Ihrer Kundenvorgänge überzeugen und schaffen Sie personalisierte Berichte und Dashboards, die an jeden Kunden angepasst sind – alles auf einen Blick. 

Ob Verträge, Zahlungen, Mahnungen oder auch Anfragen und Stammdaten – alle relevanten Informationen Ihrer Kunden werden auf einer zentralen Datenbank abgespeichert, sodass jeder Ihrer Mitarbeiter alle notwendigen Informationen jederzeit griffbereit hat. Dabei spielt es keine Rolle, wo sich Ihr Mitarbeiter gerade befindet, denn die Daten sind allesamt ohne Internetverbindung abrufbar. 

Schaffen Sie dadurch eine Art „one face to the customer“, da jeder Zugriff zu den Daten erhält und sich entsprechend um Angelegenheiten kümmern kann. Nicht nur erhalten Sie Zugriff auf die Informationen, auch werden Sie darüber informiert, sobald sich ein Kunde mit Ihrem Unternehmen in Kontakt setzt. 

Letzteres kann ebenfalls hinsichtlich des Status Ihrer Objekte, Mieter oder Aufträge verwendet werden, sodass sich Ihnen die Möglichkeit erschließt, schnellstmöglich Angebote zu erstellen und diese an die passenden Kunden zu übermitteln.

Durch die Flexibilität und den Automatisierungsgrad von Salesforce können Informationen abteilungsübergreifend bearbeitet werden und gesamtunternehmerische Prozesse effizient gesteuert werden. 

Ermöglichen Sie ihren Kunden einen individuellen Login, sodass seine Daten durch die Speicherung auf der zentralen Datenbank jederzeit aktualisiert werden können, ohne, dass die Daten neu eingegeben werden müssen. Dank der zentralen und immer aktuellen Speicherung von Informationen werden stets Dubletten, Fehler und Unstimmigkeiten bemerkt und können sofort behoben werden. 

 

Nutzen auch Sie jetzt die Möglichkeit, Ihr Unternehmen dank Salesforce noch kundenorientierter zu gestalten! 

Fragen zur Kundenzentrierung?

Wir beantworten sie gerne.

6. Artikel – moderne Technologien Ihrer Salesforce-Lösung

3. Artikel – Koordination Ihrer Real Estate-Partner

Im vorherigen Teil unserer Artikelserie, warum Salesforce die bessere Branchenlösung für den Immobilienmarkt ist, haben wir die Vorteile der vielfältigen Automatisierungsmöglichkeiten beleuchtet. In diesem Teil möchten wir näher auf die Vorteile von Salesforce eingehen, die die vielseitige Koordination von Partnern ermöglicht.

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Handwerker, Monteur oder Spezialisten? Diese Suche müssen Sie dank Salesforce nun nicht mehr eigenständig durchführen. Auf Grundlage der Knowledge-Base und Ihrer bisherigen Datenbasis können Ihnen nun die Kontaktdaten von Personen vorgeschlagen und übermittelt werden, die Ihren Anforderungen entsprechen. Aufwendige Suchen adé!

Salesforce fördert in großem Maße eine Koordination externer Vertriebsmitarbeiter oder auch Dienstleistern, welche ebenfalls in relevante Prozesse miteinbezogen werden können. Daraus resultiert ein reibungsloser Ablauf. Hierbei können Sie für jeden Partner einen separaten Bereich anlegen, um alle zugehörigen Aufträge und Aufgaben entsprechend pflegen und auch bearbeiten zu können. Diese landen im Nachhinein direkt in Ihrer Salesforce-Lösung.  Ein Zugriff via mobile App auf dem Smartphone oder Tablet ist problemlos möglich. So kann jeder von überall auf die ihm zur Verfügung stehenden Daten zugreifen.

Des Weiteren können unter anderem Aufgaben wie die Mietvertragsverwaltung, Bonitätsprüfung zukünftiger Mieter oder Reports an Partner, wie beispielsweise Dienstleistern, delegiert werden.

Nehmen Sie in diesem Falle ebenfalls die Chance eines vereinfachten Reportings in Anspruch und erhalten Sie z.B. Kenntnis über eingegangene Anfragen und die für das Eintragen zuständige Personen. Die Informationen werden einfach lesbar und in Echtzeit dargestellt.

Um einen nahtlosen Austausch zu gewährleisten, ist es von Vorteil, wenn alle Partner über einen Salesforce-Zugang verfügen. Dadurch können Daten untereinander ausgetauscht und gemeinsam aktualisiert werden. Des Weiteren können passende Tools zur Verfügung gestellt werden, um eine optimale Organisation im Anschluss zu sichern.

Bei einer Partnerschaft mit unterschiedlichen Managern und Verwaltern besteht die Möglichkeit, die Suche nach neuen Mietern oder auch die Betreuung aktiv laufender Bestandsmieter zu delegieren. Gleichzeitig können Sie nun auf eine manuelle Erstellung von Aufgaben und der Zuweisung dieser an passende Makler verzichten. Salesforce ermöglicht es Ihnen, Aufgaben nach Belieben automatisch erstellen und anhand bestimmter Zyklen dem jeweiligen Makler zuordnen zu können.

Eine Zusammenarbeit mit Partnern fördert den Aufbau eines starken Netzwerkes an erfahrenen Fachleuten. Dadurch ergeben sich nicht nur für Sie, sondern auch Ihre Kunden eine Vielzahl an Vorteilen. Profitieren Sie von der Kompetenz der Experten und einer möglichen, persönlichen Beratungsleistung, die in enger Abstimmung mit Ihnen als Unternehmen erfolgen kann.

Um eine reibungslose Koordination zu gewährleisten, bietet es sich an, auf die Verwendung der Community Cloud von Salesforce zu setzen. Dadurch wird auch der Aufbau zuverlässiger Partnerbeziehungen ermöglicht.

Des Weiteren bietet die Verwendung von Salesforce CPQ die Möglichkeit, an Anforderungen angepasste, teilweise komplexe Angebote und auch Verträge mit nur wenigen Klicks zu erstellen. Eine Vielzahl an Telefonaten gehört danach nur noch der Vergangenheit an.

 

Nutzen auch Sie jetzt die Vorteile von Salesforce und bringen Sie ihr Partnermanagement auf das nächste Level!

Fragen zur Koordination von Partnern?

Wir beantworten sie gerne.

6. Artikel – moderne Technologien Ihrer Salesforce-Lösung

2. Artikel – vielfältige Automatisierung Ihrer Prozesse

Im ersten Teil unserer Artikelserie, warum Salesforce die bessere Branchenlösung für den Immobilienmarkt ist, haben wir die allgemeinen Vorteile von Salesforce aufgeführt. In diesem Teil der Artikelserie gehen wir näher auf den Aspekt der vielfältigen Automatisierungsmöglichkeiten ein, die Ihnen Salesforce bietet. 

Eine Automatisierung Ihrer Prozesse ermöglicht es Ihnen, Aufgaben nicht mehr manuell erledigen zu müssen. Sowohl der Process Builder als auch Flows dienen dazu, komplexe Unternehmensprozesse zu automatisieren. Dafür werden für Ihr Unternehmen relevante Prozesskriterien identifiziert und eine Automatisierung Aufgaben oder auch Mails ermöglicht. Die Prozesse können einfacher visualisiert werden, wodurch eine bessere Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Geschäftsbereichsleitern ermöglicht wird. 

Die Nutzung des Visual Workflows dient dazu, Ihre Prozesse noch stärker ausweiten zu können. Gefördert wird dies durch die Erstellung mehrstufiger Prozessvorgänge. Im selben Zuge können sowohl Prozesse als auch Workflows miteinander kombiniert werden und vollständig abgebildete Geschäftsprozesse entstehen – und das alles ganz ohne das Schreiben von Code. 

Von Mietverträgen und Wiedervorlagen bis hin zu komplexen Dokumenten – auch hierbei schafft es Salesforce, dass die Automatisierung Ihren Bedürfnissen kaum Grenzen setzt. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass Sie Excel-Tabellen durch die Drag and Drop Funktion schnell und einfach in Ihre Salesforce-Lösung importieren und gleichzeitig Ihre Daten automatisch sortieren können. 

Erhalten Sie einen Überblick über Mietverträge oder lassen Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor Fälligkeiten in jeglichen Bereichen erinnern, indem Sie die automatische Erinnerung implementieren. Auch im Hinblick auf Termine, bevorstehenden Rauchmelderprüfungen oder ähnlichem wird Abhilfe geschaffen. Gleiches gilt auch für die Erinnerung hinsichtlich Mahnungen oder Zahlungserinnerungen. 

Nicht nur begünstigt der Einsatz von Workflow-Regeln eine Automatisierung interner Abläufe und Prozesse, durch die Sie mehr Zeit zur Verfügung haben. Auch im Bezug auf Kaufprozesse wird der Nutzer bestmöglich unterstützt. Erstellen Sie hierfür vorab eine Geschäftslogik, die darauf aufbauend automatisierte Preisangebote erstellen kann.  

Vor allem der Prozess der Angebotserstellung erweist sich als zeitaufwendig – ob Verträge, Übergabeprotokolle o.ä, es fällt oftmals eine Vielzahl an Dokumenten an. In diesem Falle erhalten Sie Unterstützung durch die Möglichkeit der revisionssicheren Dokumentenablage. Investments können vereinfacht geprüft als auch gesteuert werden können. 

Sie benötigen eine Genehmigung eines Dokumentes? – Dank Salesforce können sie festlegen, wie dies in Bezug auf Datensätze ablaufen soll. Ihnen steht die Möglichkeit offen, selbstständig entscheiden zu können, welche Schritte zur Genehmigung notwendig sind und von wem Diese einzuholen sind.  

Nutzen Sie Salesforce auch bei der Erstellung komplexer Dokumente, wie beispielsweise Exposés. Durch eine automatische Erstellung können Sie ein immenses Pensum an Zeit einsparen. Der Einsatz des Lead Matchings fördert diesen ebenfalls, denn dadurch werden Interessenten und Mietobjekt zusammengeführt und Ihre Exposés können an die passenden Mieter und Investoren gesendet werden. 

Fragen zur Automatisierung?

Wir beantworten sie gerne.

6. Artikel – moderne Technologien Ihrer Salesforce-Lösung

1. Artikel – Salesforce als Branchenlösung

Dass ein optimales Management im Immobilienbereich essenziell ist, ist keine Neuheit mehr. Relevante Daten müssen seit jeher verwaltet werden – und das mit einem gewissen Maß an Präzision. Trotz dessen ist es schon längst nicht mehr ausreichend, eine Vielzahl an Aufgaben manuell zu erledigen. Die zunehmende Verbreitung neuer Technologien ermöglicht Abhilfe.

Hierbei kommt Salesforce ins Spiel – die CRM-Plattform bietet Unternehmen der Immobilienbranche die Möglichkeit, ihren Kunden einen erstklassigen Kundenservice anzubieten und damit eine langfristige Kunden- & Geschäftsbeziehung sicherzustellen.

Wieso gerade Salesforce die bessere Branchenlösung für den Immobilienmarkt darstellt? – Das erfahren Sie in folgendem Artikel.

vielfältige Automatisierungsmöglichkeiten

Um das manuelle Erledigen von Aufgaben zu ersetzen, bietet Salesforce die passende Lösung, denn es bietet eine Vielzahl an Automatisierungsmöglichkeiten, die den Unternehmensalltag erleichtern. Lassen Sie nicht nur Prozesse automatisieren, sondern schaffen Sie gleichzeitig neue Datensätze, Aufgaben oder Genehmigungen, die nur wenige Schritte zur Vollendung benötigen. Gewinnen Sie Struktur und Geschwindigkeit. Triviale Prozesse können einfach automatisiert werden. Gerade in vertriebslastigen Unternehmen können mit nur wenigen Klicks weitere Prozessschritte ausgeführt werden.

 

Koordination von Partnern

Ob auf der Suche nach passenden Facility Managern oder ähnlichem – Hilfe kann Salesforce auch hinsichtlich der Koordination von Partnerunternehmen bieten. Auf Grundlage der Knowledge Base werden die passenden Kontaktdaten vorgeschlagen und übermittelt.

 

Kundenzentrierung

Des Weiteren bietet sich die Möglichkeit, eine 360°-Kundenansicht zu nutzen und dadurch einen Überblick über alle Kundenvorgänge und auch relevanten Daten zu erhalten. Gleichzeitig können auch die jeweiligen Aufträge oder Supportverläufe überblickt werden. Ihnen ergibt sich daraus die Chance, die Kundenbeziehung noch weiter ausarbeiten zu können. Wissen Sie zu jeder Zeit, in welchen Status sich Mieter, Objekt oder Auftrag befinden. Geben Sie am Telefon schnell Auskunft über Stammdaten, Immobiliendaten und Vertragsinformationen.

 

Dokumentengenerierung & digitale Signaturen

Vor allem in Hinblick auf Vertragsabschlüsse oder ähnlichem entstehen Massen an Papierverträgen. Dank Salesforce können Sie die Dokumentengenerierung vereinfachen, indem Sie diese analog ablegen und ortsunabhängig darauf zugreifen oder auch bearbeiten können. Gleichzeitig wird eine digitale Signatur zur Verfügung gestellt, wodurch Abstimmungsprozesse eine große Abhilfe verzeichnen.  Drucken Sie Mietverträge oder ähnliche Dokumente direkt aus Salesforce – vorausgefüllt mit allen Informationen.

 

moderne Technologien

Lassen Sie sich von dem Einsatz neuester Technologien überzeugen – ob Cloud Computing, Platform as a Service (PaaS) oder Software as a Service (SaaS), dank Salesforce eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, die jeweiligen Vorteile für sich zu ermitteln und anzuwenden. Sie arbeiten jederzeit mit der neusten Software.

 

eigener App Store

Um Ihre Salesforce-Umgebung so individuell wie möglich zu gestalten und an Ihre Anforderungen anzupassen, bietet Salesforce einen eigenen App Store mit über 3000 Apps an, die an ein jedes Anliegen einer Branche optimal zugeschnitten sind. Dadurch können Sie sowohl Ihr CRM-System als auch Ihre Geschäftsbereiche ausbauen. Ob Hausverwaltung, eine weitere Beteiligungsgeschellschaft oder das Management eine Fonds – die Erweiterungen sind grenzenlos.

 

Vereinigung der Geschäftsbereiche

Auch unterschiedliche Geschäftsbereiche können dank Salesforce vereint werden. Hierbei bietet es für jeden Bereich, sei es das Marketing, der Vertrieb oder Service, eine individuelle Lösung, um das bestmögliche Ergebnis zu liefern. Die Kollegen aus der Hausverwaltung wissen somit stets über neue Vermietung oder ähnlichem Bescheid.

 

komplexe Kalkulationen

Gleichzeitig sind, neben einfachen Kalkulationen, auch komplexe Kalkulationen kein Problem mehr. Dank des Tools können Sie sicherstellen, dass Preise, Angebote, Projekte, Ausschüttungen, Aufträge oder ähnliches korrekt berechnet sind und Fehler weitestgehend vermieden werden können.

 

Fazit

Letzten Endes lässt sich mit Salesforce eine flexible Lösung implementieren, die Ihnen dabei hilft, den größtmöglichen Erfolg aus Ihrem Unternehmen herauszuholen. Individuelle Anpassungen, ausbaufähige Tools und mögliche Abbildungen eines jeden Geschäftsbereichs vollenden ein optimales Rundumerlebnis.

Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie gerne.