040 180 244 90 info@hanseflow.de
1. Artikel – Die Vorzüge der Salesforce App

1. Artikel – Die Vorzüge der Salesforce App

In unserer zweiten Artikelserie entdecken wir gemeinsam die Welt von Salesforce und die umfassenden Usability-Features, die Ihnen dort zur Verfügung stehen. In unserem ersten Teil befassen wir uns rund um das Thema der Salesforce App und zeigen Ihnen, wie Sie davon profitieren können. 

Sie haben Mitarbeiter, die im Außendienst tätig sind oder sind selbst ständig unterwegs? Auch in solchen Momenten können Herausforderungen im Unternehmen auftreten, die schnellstmöglich behandelt werden sollten. Sobald Sie das Büro verlassen haben Sie veraltete Informationen mit. Ausgedruckte Lagerbestände, Preislisten und Verträge sind immer ein Risiko. Dabei bietet Ihnen die Salesforce App die optimale Lösung. 

Prüfen Sie aktuelle Berichte oder Opportunities über Ihr Mobilgerät und bleiben Sie jederzeit auf dem neuesten Stand. Dabei steht Ihnen auch die Verwaltung von Kontakten oder auch Leads nahtlos und ortsunabhängig zur Verfügung, sodass auch Aktualisierungen jederzeit vorgenommen werden können. 

Auch ist eine barrierefreie Kommunikation mit Ihren Kunden möglich. Dabei stehen Ihnen relevante Daten sofort griffbereit zur Verfügung. Ob Dashboards oder Reportings – lassen Sie sich in Echtzeit Daten aus den Marketing-, Kundenservice- oder Vertriebsbereichen übermitteln und Entscheidungsprozesse auch unterwegs abwickeln. Durch den nahtlosen Zugriff ermöglichen Sie gleichzeitig die Zusammenarbeit Ihres Teams, sowohl untereinander als auch mit externen Personen. 

Gerade für den Vertrieb bietet die App die optimale Lösung. Sowohl das Erfassen von Berichten als auch das Anlegen von Leads kann problemlos erfolgen. Ohne aufwendige Einführung in die App können in kürzester Zeit neue Informationen in das System eingepflegt werden. 

Die Salesforce App hilft Ihnen auch dabei, Ihre Organisation auf ein Maximum anzuheben. Sie erhalten nicht nur eine Übersicht von Daten, sondern auch bevorstehenden Aufgaben oder Meeting. Des Weiteren können Sie Datensätze mithilfe der integrierten Smart-Search in wenigen Sekunden durchsuchen, um relevante Informationen zu filtern. Die Vorbereitung auf ein Meeting ist mit wenigen Handgriffen möglich. Alle Notizen und Kundeninformationen sind sofort griffbereit. 

Um bestmögliche Ergebnisse mit der Salesforce App zu schaffen, besteht die Möglichkeit, Ihre App mithilfe weiterer Apps aufzustocken und entsprechend an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Somit stellt Salesforce jeder geschäftlichen Anforderung die richtige Lösung parat. 

Dabei können Sie die Gestaltung ganz nach Ihrem Unternehmensdesign vornehmen und dadurch einen einheitlichen Markenauftritt Ihres Unternehmens schaffen. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann testen auch Sie jetzt die Salesforce App! 

Fragen zu der Salesforce App?

Wir beantworten sie gerne.

9. Artikel – komplexe Kalkulation mit Salesforce CPQ

9. Artikel – komplexe Kalkulation mit Salesforce CPQ

Der vorherige Teil der Artikelserie bezog sich auf die Vereinigung der Unternehmensbereiche durch Salesforce. In unserem abschließenden Artikel gehen wir näher darauf ein, wie Sie Salesforce CPQ bei einfachen und auch komplexen Kalkulationen unterstützt und Fehlkalkulationen vermieden werden. 

Was ist Salesforce CPQ?

Bei Salesforce CPQ handelt es sich um eine Software, die Ihnen eine umfassende Hilfe hinsichtlich der Kalkulation von Verkaufsangeboten, Serviceangeboten oder auch der Rechnungsstellung für bspw. Sanierungsunternehmen oder Facility Managern bietet.

Die Kernaufgaben des CPQ sind das Konfigurieren von Preisen und Rabattregeln. Im Rahmen dessen werden die Bedürfnisse und Erwartungen der Käufer bzw. potenzieller Interessenten ermittelt. Auch die Kalkulation von Preisen und das Erstellen von Angeboten gehören dazu. Hierbei werden die Preise berechnet und ggf. potenziellen Kunden für ein Inserat ermittelt, sodass eine direkte Verknüpfung erstellt werden kann.

Demnach können Sie nicht nur passgenaue Inserate für Ihre Kunden erstellen, sondern auch Ihre Vertriebsprozesse durch die umfassende Automatisierung, die Ihnen Salesforce bietet, beschleunigen.

Durch das Hosten über eine Cloud ist auch die nahtlose Verknüpfung gegeben, sodass jeder Mitarbeiter Zugriff auf alle relevanten Informationen erhält. Auch ein dauerhafter Zugriff auf die Informationen, sei es für Ihre Mitarbeiter oder externe Makler, wird sichergestellt. Ob Angaben über die jeweilige Immobilie, Rechnungen oder Mietverträge – der Zugriff kann über jegliche, mobile Endgeräte erfolgen.

Das Ziel ist es, Fehlerquoten möglichst zu vermeiden und sowohl Kosten als auch Zeit einzusparen.

 

Wie Sie davon profitieren können

Der Einsatz von CPQ ist vielfältig. Nicht nur können Sie Inserate erstellen, sondern die Software auch zur Generierung von Mietverträgen verwenden. Hierbei wird der gesamte Prozess, vom Angebot bis hin zur Mietvertragsunterzeichnung, in den Zahlungsprozess integriert. Aber auch Rechnungen und andere unternehmenskritische Dokumente für Sanierungsunternehmen, Projektentwickler, Makler o.ä. können mittels CPQ automatisch erstellt und abgespeichert werden.

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Inserat, Objekt oder Fond für einen Ihrer Kunden? Intelligente Vorschläge von Salesforce lassen diesen Prozess vereinfachen, sodass Sie ein großes Pensum an Zeit einsparen.

Dabei bringt Ihnen die Software nicht nur Vorteile im Vertriebsbereich Ihres Immobilienunternehmens. Die Verknüpfung mit anderen Abteilungen wie bspw. dem Marketing hilft dabei, Abstimmungen zu ermöglichen und dadurch Prozesse im besten Falle zu optimieren oder bestimmte Kampagnen gemeinsam anzugehen.

Auch dann, wenn die Anzahl an aktiven Inseraten zunimmt oder die Kundenanzahl steigt, haben Sie die Möglichkeit, mittels des CPQ und auch Billing, Verträge mühelos zu managen, indem sowohl Vertragsverlängerungen als auch Anpassungen automatisch abgewickelt werden können.

 

Lassen Sie keine Fehler in Angebotskalkulationen uvm. zu und nutzen auch Sie jetzt die Vorteile von Salesforce.

Fragen zu den Salesforce Lösungen?

Wir beantworten sie gerne.

9. Artikel – komplexe Kalkulation mit Salesforce CPQ

8. Artikel – Vereinigung der Geschäftsbereiche

Im siebten Teil unserer Artikelreihe haben wir uns mit den Vorteilen der Salesforce Community befasst. In unserem neuesten Beitrag befassen wir uns mit der Vereinigung aller Geschäftsbereiche durch Salesforce.

Oftmals ist es essenziell, Absprachen zwischen einzelnen Unternehmensbereichen zu führen, um wirklich erfolgreich agieren zu können. Salesforce bietet Ihnen hierbei die Möglichkeit, Ihre Geschäftsbereiche miteinander zu verknüpfen. Durch individuelle Tools kann jeder Ihrer Geschäftsbereiche ideal ausgestattet werden, um dabei die Produktivität zu maximieren und eine Vernetzung zu sichern.

Marketing

Um den Marketing-Bereich Ihres Real Estate Unternehmens optimal auszustatten, werden im Rahmen der Marketing Cloud die passenden Tools zur Verfügung gestellt. Dadurch können Sie die Interaktion mit Ihren Kunden verstärken und können eine personalisierte Customer Journey entwickelt. Jeder Mieter, Käufer und Investor fühlt sich an jeder Stelle (Touchpoint) gut abgeholt.

Nicht nur wird die Interaktion mit Kunden gefördert, auch der teamübergreifende Austausch zwischen den Geschäftsbereichen wird ermöglicht. Jede Abteilung hat Zugriff auf alle notwendigen Informationen. Die Marketing Cloud hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden vom ersten Kontakt mit Ihrem Inserat bis hin zum Kauf der Immobilie zu begleiten und im besten Falle eine langfristige Kundenbindung oder auch Weiterempfehlung zu erzielen.

Dabei kann die Kommunikation über unterschiedliche Endgeräte ablaufen. Dadurch sichern Sie gleichzeitig eine Vernetzung des Marketings mit Ihrem Vertriebs- und Serviceteam, um jeden Touchpoint vollkommen auszunutzen. Zwischen Marketing und Vertrieb ist ein Austausch notwendig, um über Marketing-Aktivitäten zu informieren oder diese an den Vertrieb anzupassen

 

Vertrieb

Heutzutage ist es essenziell, dass eine Vernetzung zwischen dem Vertrieb und anderen Bereichen gesichert wird, um Verkaufschancen und Projekte bei Interessenten, potenziellen und bestehenden Kunden schneller zu erkennen.

Der Einsatz der künstlichen Intelligenz von Salesforce dient dazu, Arbeiten effizienter zu verrichten und durch die Vertriebsautomatisierung schnellere Vermietungen, Verkäufe oder Investments zu generieren. Bauen Sie Ihre Pipeline mithilfe relevanter Salesforce-Tools aus und generieren Sie hochwertige Leads in ihrem Real Estate Unternehmen.

Einstein hilft durch die Verwendung künstlicher Intelligenz dabei, jeden Vertriebsprozess zu analysieren und Chancen zu erkennen. Lassen Sie sich aufzeigen, wodurch bspw. ein potenzieller Verkauf einer Immobilie verhindert wurde oder worin Ihre Stärken liegen. Dabei können Sie auf Empfehlungen zurückgreifen, um Ihren Vertriebsprozess auszubauen.

Anders als oftmals gedacht, beginnt der Vertriebsprozess schon im Ankauf. Salesforce garantiert hierbei eine reibungslose Übergabe an den Vertrieb. Auch Informationen aus der Hausverwaltung und dem Marketing sind stets verfügbar für Ihre Makler und Immobilienberater.

 

Service

Auch für den Servicebereich stellt Salesforce eine individuelle Lösung zur Verfügung. Steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter, indem Sie die Kommunikation über alle Kanäle sicherstellen – ob über Telefon, Mail oder ähnlichem, seien Sie rund um die Uhr verfügbar.

Aufgrund der weitläufigen Vernetzung erwarten Mieter und Käuferein Höchstmaß an Service. Dabei erhalten Sie eine 360-Grad-Kundenansicht, die nicht nur Ihrem Servicebereich, sondern auch dem Marketing und Vertrieb zu einer verbesserten Leistung verhelfen kann. Auch typische Herausforderungen, wie Terminverwaltungen mit Handwerkern oder Monteuren, werden dank Salesforce stets koordiniert.

Die Vernetzung der Unternehmensbereiche hilft Ihnen dabei, Absprachen zu treffen und bspw. bei Inserat-Erstellung entsprechende Vorkehrungen in jedem Bereich vorzunehmen. Ermittelte Daten dienen demnach sowohl dem Bereich des Marketings dazu, diese für Kampagnen zu verwenden als auch dem Vertriebsteam, um diese in den Verkaufsprozess miteinzubeziehen.

Der Servicebereich kann vor allem hinsichtlich vertraglicher Themen eine große Hilfe sein, indem Fragen zu Mietzahlungen o.ä. über die Service Cloud abgewickelt werden können. Dabei können ebenfalls allgemeine Informationen zu den Objekten übermittelt werden. Ob Grundrisse, Mängel oder anstehende Wartungsarbeiten – reibungslose Informationsweitergaben sind gesichert.

Nutzen auch Sie die Vorteile von Salesforce und vernetzen Sie ihre Geschäftsbereiche, um Ihre Ergebnisse zu optimieren.

Fragen zu den Salesforce Lösungen?

Wir beantworten sie gerne.

9. Artikel – komplexe Kalkulation mit Salesforce CPQ

7. Artikel – Einsatz der Salesforce Community

Im vorherigen Teil unserer Artikelserie haben wir uns damit auseinandergesetzt, welche modernen Technologien Salesforce mitbringt. Im siebten Artikel befassen wir uns näher mit den Vorteilen, die Sie durch den Einsatz der Salesforce Community erhalten können. 

Definition der Community

Unter einer Community wird ein in Salesforce erstellter und mit Ihrem Branding versehener Bereich verstanden, über den sowohl Mitarbeiter, Mieter, Hausverwalter, Facility Manager, Monteure als auch Kunden miteinander in Kontakt treten können. Je nach individuellen Vorstellungen sind die Communities anpassbar, sodass sie auch den geschäftlichen Anforderungen Ihres Real Estate Unternehmens entsprechen. 

Grundlegendermaßen dienen Communities dazu, Informationen auszutauschen und gleichzeitig mit Partnern oder Mitarbeitern, die für weitere Verläufe und Prozesse essenziell sind, zusammenarbeiten zu können. Zum Beispiel können Handwerker über eine Community Aufträge einsehen, Facility Manager Aushänge drucken oder Reparaturen anmelden. 

 

Einsatz einer Community

Hierbei haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten, die Erstellung einer Community zu nutzen – ob als HilfeseiteEinbindung von Stakeholdern oder jegliche andere Portale. Denkbar wäre auch die Einbindung von externen Vermittlern und Vertriebspartnern. Diese haben dann einen Echtzeiteinblick in verfügbare Wohneinheiten oder ähnliche Objekte – Ihren Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt. Dabei besteht die Möglichkeit, Ihre Community auf Basis einer vorkonfigurierten Lightning-Community-Vorlage zu erstellen. Dadurch wird hierbei nicht nur Ihr Branding verwendet, auch wird die interne Organisation erleichtert. 

Gerade im Real Estate Bereich ist der ortsunabhängige Zugriff auf Daten essenziell. Über die angelegte Community können Sie Daten beliebiger Systeme vernetzen und ortsunabhängig auf beliebigen Geräten zur Verfügung stellen. Dadurch können beispielsweise Ihre Partner Wohneinheiten, Projekte und Objekte aktualisieren oder Mieter qualifizieren.  

Auch der Vertriebsbereich profitiert ungemein von der Nutzung. Nicht nur können Kontakte, sondern auch Leads oder Datensätze mit Partnern geteilt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, Drittanbieter-Systeme zu integrieren, um beispielsweise Preise von Exposés, Inseraten oder ähnliche Daten zu zentralisieren.

Passen Sie ihre Dashboards an Ihre Anforderungen an und teilen Sie diese mit Ihren Partnern, sodass sichergestellt werden kann, dass alle dieselben Ziele verfolgen. Des Weiteren können Sie dafür sorgen, dass alle Dateien, die für Ihre Geschäftsvorgänge essenziell sind, zur Verfügung stehen. Durch die Nutzung der Salesforce Files in Ihrer Community wird ein sicherer und vernetzter Datenzugriff ermöglicht, der in Ihre Kernprozesse integriert ist. Dank Salesforce Files werden alle relevanten Dateien leicht zugänglich abgelegt und ermöglichen einen reibungslosen Verlauf Ihrer Geschäftsprozesse. 

Zuletzt besteht die Möglichkeit, dass Kunden in der Community bestimmte Anfragen o.ä. initiieren können, welche basierend auf Keywords weitergeleitet werden. Zugeteilte Mitarbeiter können sich um die jeweiligen Anliegen der Kunden kümmern. 

 

Binden Sie jetzt Dritte, wie Facility Manager, Vermittler oder andere Stakeholder mit ein, um effiziente Kommunikations- und Kollaborationsprozesse in Ihrem Unternehmen zu verwenden. Verringern Sie anhand der Salesforce Community lästige manuelle Arbeiten, hin- und herkopieren und ermöglichen Sie jetzt allen Beteiligten ein reibungsloses Zusammenarbeiten. 

Fragen zu Salesforce Community?

Wir beantworten sie gerne.

9. Artikel – komplexe Kalkulation mit Salesforce CPQ

6. Artikel – moderne Technologien Ihrer Salesforce-Lösung

​Der fünfte Teil der Artikelserie hat sich mit der umfassenden Dokumentengenerierung und der Möglichkeit der digitalen Unterschriften durch Salesforce befasst.
In unserem neuesten Teil setzen wir uns näher damit auseinander, welche modernen Technologien in Ihrer Salesforce-Lösung eingesetzt werden und wie diese optimal in Ihrem Immobilienunternehmen angewendet werden können.

Verbesserung im An- und Verkaufsprozess 

Nicht nur werden die Ansprüche potenzieller Käufer und Verkäufer immer höher, auch der An- und Verkaufsprozess einer Immobilie gestaltet sich als zunehmend aufwendiger und auch kostenintensiver. Ihre Kunden erwarten schnelle Reaktionszeiten und möchten ein möglichst angenehmes Kauferlebnis geboten bekommen. Um dem gerecht zu werden, eignet es sich, Salesforce als CRM-Lösung zu verwenden. Das cloudbasierte CRM-System bietet die Möglichkeit, Nachrichten von jedem mobilen Endgerät aus zu empfangen und in Kurzzeit bearbeiten zu können. Die Reaktionszeit kann um ein Vielfaches verkürzt werden. 

Sollte jedoch einmal der Fall eintreten, dass Sie verhindert sind und keine direkte Antwort geben können, kann auch dann Salesforce aushelfen. Erstellen sie vorab personalisierte Antwortmöglichkeiten auf Mails, die nach Empfang automatisiert verschickt werden können. Ihr Kunde wird daraufhin darüber informiert, dass sie die Nachricht erhalten haben und sich um eine schnellstmögliche Antwort bemühen. 

 

keine komplexen Integrationen 

Gerade im Bereich des Real Estate sammeln sich eine Vielzahl an Daten und Informationen an, die es zu verwalten gilt. Vor allem die Integration komplexer Daten, Dokumente und Informationen ist sehr mühsam und auch Importe von Investorenprofilen, Immobiliendaten und Co. laufen nicht immer fehlerfrei ab. Dies ist dank Salesforce alles nicht mehr relevant. Die kontinuierliche und automatische Aktualisierung der Daten in Ihrer Salesforce-Lösung hilft Ihnen dabei, notwendige Informationen auf dem neuesten Stand zur Verfügung stehen zu haben. Auch in Bezug auf Integrationen von Drittanbieter-Softwares wird Abhilfe geschaffendenn aufwendige und langwierige Integrationsprojekte mit veraltetet Schnittstellen-Technologien sind nun nicht mehr notwendig. 

 

zentrale Datenbank 

Leads werden oftmals aus einer Reihe unterschiedlichster Quellen generiert. Schwierig wird es dann, wenn mehrere Datenbanken für jede einzelne Quelle verwaltet werden müssen. Dabei bietet Ihnen Salesforce als CRM-System ein einheitliches System, auf dem alle Kontaktinformationen und die damit verbundenen Daten verwaltet werden. Egal ob digitale Workflows, Analysen, intelligente Mietvertrags- oder auch Investoren-Datenbanken, all dies steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auch in Zusammenarbeit mit Maklern müssen Sie sich mehr nicht darum sorgen, dass notwendige Daten möglicherweise nicht übermittelt werden – Ihre Makler haben ebenfalls Zugriff auf relevante Informationen.

Ein weiterer Vorteil hierbei besteht in der Kostenersparnis. Dadurch, dass keine zusätzlichen Server verwendet werden müssen, ist auch kein zusätzliches Personal notwendig. Die Daten liegen sicher in Ihrer Cloud.

Die zentrale Datenbank ermöglicht ebenfalls eine Vereinigung aller Geschäftsbereiche. Egal ob Marketing, Hausverwaltung, Ankauf, Vertrieb oder Service – alle für die Bereiche relevanten Informationen liegen gebündelt vor und können nach Belieben verwendet werden. 

 

App Store 

Um Ihre Salesforce-Umgebung an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, bietet Salesforce einen eigenen App Store in Form des AppExchange. Angeboten werden hierbei über 5000 Lösungen, die sich an unterschiedlichen Bereichen orientieren. Mithilfe dessen können Sie als Unternehmen die Salesforce-Lösung auf jede Abteilung ausweiten. 

Die angebotenen Erweiterungen sind ebenfalls für mobile Endgeräte als Mobile Solutions erhältlich, sodass Sie ihre Salesforce-Lösung auch auf Ihrem Smartphone bestmöglich ausgeweitet werden kann. 

Fragen zum AppExchange oder dem Einsatz der Technologien?

Wir beantworten sie gerne.

9. Artikel – komplexe Kalkulation mit Salesforce CPQ

5. Artikel – Vorteile der Salesforce-Tools zur Dokumentengenerierung

Während wir im vorherigen Teil unserer Artikelserie darauf eingegangen sind, inwiefern Salesforce die Kundenzentrierung Ihres Unternehmens fördern kann, beschäftigen wir uns im fünften Teil mit den Vorteilen von Salesforce hinsichtlich der Dokumentengenerierung sowie der Möglichkeit, digitale Unterschriften in Ihren Verträgen vorzunehmen.

Dokumentengenerierung

Gerade im Bereich des Real Estate kommt es zur Generierung einer Vielzahl an Dokumenten, wie beispielsweise Kaufverträgen, Mietpoolausschüttungen, Vollmachten oder ähnlichem, die entsprechend bearbeitet und abgelegt werden sollten.

Salesforce hilft Ihnen dabei, Ihre Dokumentengenerierung um ein Vielfaches zu vereinfachen. Dies gelingt unter anderem durch die effiziente Ablage Ihrer Daten. Sowohl Dateien als auch Kundeninformationen können an einem gemeinsamen Ort gespeichert und dadurch in kürzester Zeit gefunden werden – das lange Suchen hat nun dank Salesforce ein Ende, denn die intelligente Suche von Salesforce schlägt schon bei wenigen Buchstaben, ähnlich wie Google, die richtigen Vorschläge an.

Des Weiteren wird ein ortsunabhängiger Zugriff auf die benötigten Daten sichergestellt. Egal, ob Besichtigungen, Vertragsunterzeichnungen oder ähnliches, all dies kann ohne Internetverbindung abgerufen und bearbeitet werden. Dadurch können Sie nicht nur wichtige Geschäftsmetriken von überall aus prüfen, sondern auch eine Übersicht über all jene Daten erhalten, die Sie für einen Vertragsabschluss benötigen.

Gerade im Real Estate-Bereich ist es essenziell, Fehler im Verkaufszyklus möglichst zu vermeiden. Dank Salesforce können Sie aufgrund der Verwaltung von Produktspezifikationen, Vertragsdokumenten uvm. Fehler frühzeitig entdecken und beheben. Erstellen Sie in kürzester Zeit individuelle Angebote, Verträge und Dokumente direkt versandbereit durch die Verwendung vorher erstellter Vorlagen. Dadurch sparen Sie nicht nur Zeit bei der Angebots- und Exposé-Erstellung, sondern gewinnen im gleichen Zuge mehr Zeit für die Neukundenakquise sowie Betreuung bestehender Kunden.

Salesforce generiert PDF’s nach Ihren Vorstellungen. Mit Kopf- und Fußzeile, Logo und Ihren Farben. Des Weiteren bietet Ihnen Salesforce die Möglichkeit, Angebote von Immobilien uvm. in Form von PDF-Dateien zu erstellen. Dadurch können Sie beispielsweise Zusammenfassungen von Immobilien erstellen, deren Kauf Ihre Kunden in Betracht ziehen. Das lästige Kopieren von Daten ist nun nicht mehr notwendig.

Drucken Sie ebenfalls Mietverträge oder ähnliche Dokumente direkt aus Salesforce – vorausgefüllt mit allen für Sie relevanten Informationen.

 

elektronische Signaturen

Vor allem bei Vertragsunterzeichnungen die unterwegs stattfinden, ist es vorteilhaft, Signaturen digital erstellen zu können. Ermöglicht wird Ihnen dies durch die Integration unterschiedlicher Tools in Salesforce, wie beispielsweise Salesforce CPQ.

Dadurch können Sie z.B. vor Ort Vertragsunterzeichnungen digital vornehmen und dabei auf papierbasierte Verträge verzichten. Nicht nur werden dabei Ihre Prozesse verschlankt, auch Ressourcen werden eingespart und Ihre Abstimmungsprozesse vereinfacht.

Des Weiteren können Sie sicherstellen, dass Fehler minimiert werden können, da eine Verzeichnung nicht erst nachträglich stattfindet. Auch der Kaufabschluss wird für Ihre Kunden so bequem wie möglich gestaltet.

 

Profitieren auch Sie von den umfassenden Funktionen von Salesforce und bringen Sie Ihre Dokumentengenerierung auf das nächste Level.

Fragen zur Dokumentengenerierung?

Wir beantworten sie gerne.