040 180 244 90 info@hanseflow.de

Lange haben Salesforce-Nutzer auf dieses Feature gewartet. Mit dem Spring´18 Update kam die lang erhoffte Möglichkeit, seine Standard-Listen-Ansicht in der Navigationsleiste zu verankern. Die Option Listen in Salesforce nach persönlichen Kriterien zu filtern, gibt es schon lange. Allerdings war es bis zum Update nicht möglich, die gefilterte Listenansicht zur Navigationsleiste hinzuzufügen. Besonders für Nutzer, die häufig zwischen verschiedenen Listen wechseln müssen, sorgt dieses kleine Feature für Zeitersparnis.

So funktioniert es:

#1 Wählen Sie zunächst die Liste aus, die Sie standardmäßig verwenden möchten. Wir spielen das Ganze einmal am Beispiel „Leads“ durch. In diesem Fall möchten wir uns gerne alle Leads anzeigen lassen, die der Inhaber noch nicht gelesen hat.

 

#2 Um diese Liste dann in der Navigationsleiste hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf den Pfeil neben dem Element „Leads“. Anschließend wählen Sie „In neuer Registerkarte öffnen“ aus.

 

#3 Die Standard-Liste wurde nun temporär der Navigationsleiste hinzugefügt. Allerdings ist Sie nur solange sichtbar, bis Sie sich bei Salesforce ausloggen. Dieses Option kann von Vorteil sein, wenn Sie immer wieder unterschiedliche Listen in Ihrer Navigationsleiste benötigen, diese aber nach dem erneuten Anmelden nicht mehr nutzen möchten. Um die Liste dauerhaft zur Navigationsleiste hinzuzufügen, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Element. Wählen Sie anschließend „Zur Navigationsleiste hinzufügen“ aus.

Ihre Liste sollte in der Navigationsleiste nun nicht mehr in kursiv stehen. Falls Sie Ihre Liste einmal nicht auf Anhieb finden, können Sie unter „Mehr“ nachschauen. Damit Sie wichtige Listen nicht suchen müssen, empfiehlt es sich, diese in Ihrer Navigationsleiste weiter vorne anzuordnen.

 

#4 Klicken Sie dafür einfach auf den Pfeil am Ende der Navigationsleiste und schieben Sie die Liste an die gewünschte Position. Mit einem Klick auf den Stift neben dem Element, können Sie den Namen ändern. Wenn Sie Elemente löschen wollen, klicken Sie einfach auf das X neben dem Stift.

 

Hier finden Sie eine Anleitung auf Englisch und weitere interessante Inhalte zum Thema Salesforce: https://www.salesforceben.com/defaulting-list-views-in-salesforce-its-finally-here/