040 180 244 90 info@hanseflow.de

Sie wollen mit Ihrem Immobilienunternehmen erfolgreich sein? – Dann ist es unabdingbar, die technologischen Entwicklungen stets im Blickfeld zu haben. Wichtig ist, ein gewisses Maß an Flexibilität an den Tag legen zu können, denn sofern komplexe Situationen aufkommen, müssen diese optimal gehandhabt werden. Der Markt ändert sich nämlich stetig. 

Salesforce bietet hierbei die optimale Lösung! Inwieweit Sie davon profitieren können, haben wir für Sie zusammengefasst. 

 

Schnelle Bearbeitung

Oftmals erwarten Kunden eine vielseitige Betreuung, sofern sie mit dem Gedanken, eine Immobilie zu erwerben, spielen. Daher ist es essenziell, bei Fragen oder Problemen zur Verfügung zu stehen. Hierbei hilft Ihnen das Cloud-basierte CRM, indem Nachrichten über jegliche, mobile Endgeräte abgerufen und bearbeitet werden können. Damit ermöglichen Sie Ihren Kunden eine schnellstmögliche Beantwortung von Anliegen und schaffen ein rundum Kundenerlebnis.
Auch wenn zeitweise keine direkte Beantwortung oder Betreuung möglich ist, bietet es sich an, personalisierte Antworten festzulegen, um den Kunden über bspw. den Erhalt der Mail und das Datum einer möglichen Bearbeitung zu informieren. 

 

Intuitive Automatisierung

Jeder Verkauf einer Immobilie geht mit einer Vielzahl an Informationen einher. Gerade deshalb ist es essenziell, einen vielseitigen Überblick zu schaffen und nicht allzu viel Zeit kleineren Vorgehen zu widmen. Salesforce ermöglicht es Ihnen, Formulare automatisch ausfüllen, Dokumente ablegen und bei Bedarf abrufen zu können. Dadurch gewinnen Sie ein gewisses Zeitpensum, welches für wichtige Anliegen genutzt werden kann.

Komplexe Dokumente können anhand von Automatisierungen generiert und mit den notwendigen Informationen befüllt werden. Fehler werden minimiert und der Aufwand ist viel geringer, als jedes Mal eine Word-Datei anzulegen.
Des Weiteren wird auch die Beziehung zu Kunden verbessert, indem in bestimmten Rhythmen automatische Erinnerungen erstellt werden. Anhand von personalisierten E-Mails und geplanten Telefonaten ist auch der direkte Kontakt zum Kunden stark verbessert und geplanter. 

Nutzen Sie die vorhandene Zeit sinnvoll und lassen sie kleinere Aufgaben von Salesforce übernehmen. 

 

Zentralisierte Datenbank

Sofern Leads generiert werden, werden oftmals eine Vielzahl an Datenbanken verwendet, um diese zu verwalten. Gerade dies führt des Öfteren zu immensem Zeitverlust. Excel ist hier keine Lösung.
Gerade in diesem Falle bietet Ihnen ein ausgearbeitetes CRM-System die Chance, ein einheitliches System zu implementieren, auf dem die Informationen aller Kontakte gesichert werden können. Diese sind standortunabhängig abrufbar, sodass Ihnen bei jedem auswärtigen Termin die relevanten Daten zur Verfügung stehen. Vor allem in Zusammenarbeit mit anderen Maklern oder Hausverwaltungen können die Informationen geteilt und gemeinsam verwendet werden. 

 

Echtzeit gemäße Bewertung

Der Erfolg im Real Estate Bereich ist oftmals mit hohen Kosten und Zeitaufwand gekoppelt. Wichtig ist es hierbei, Methoden anzuwenden, die möglichst erfolgsversprechend sind. Salesforce als CRM-System ermöglicht eine schnelle Analyse, die die Effektivität der Prozesse misst. Anhand dessen eröffnet sich die Möglichkeit, Prozesse bei Ineffizienz schneller abzubrechen und eine effizientere Methode anzuwenden. Identifizieren Sie Potenziale! 

Fazit

Ein Real Estate CRM vereinfacht die bestehende Kommunikation zwischen Maklern, Investitionsgesellschaften, Verwaltern und Kunden, um den Kaufprozess bestmöglich zu gestalten und betreuen.  

 

Überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie die Vorteile von Salesforce in Ihrem Unternehmen!

 

Sie sind interessiert oder haben Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.